Freitag, 19. August 2016

Rezension: Trusting Liam

Trusting Liam-Tief in meinem Herzen




→→Info´s zum Buch←←

▶Autor: Molly McAdams
▶Verlag: MIRA Taschenbuch
▶Ebook: 9,99€
Taschenbuch: 9,99
Seitenanzahl:304


→→Klappentext←←  

Die Tochter aus „Love & Lies“. Der Sohn aus „Taking Chances“. Eine schwindelerregende Achterbahnfahrt der Gefühle.
Als Tochter eines Cops hat Ryan Kennedy gelernt, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch kaum, dass die Vergangenheit ihres Dads sie einholt und Kennedy zu ihrem Schutz nach Kalifornien geschickt wird, gerät alles außer Kontrolle. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie einen unglaublichen One-Night-Stand hatte, soll sich um sie kümmern. Dabei will sie nie wieder jemanden in die Nähe ihres Herzens lassen …

Liam Taylor steht nur auf unverbindlichen Sex! Dennoch kann er die faszinierende Frau, die sich nach einer einzigen perfekten Nacht aus seinem Bett schlich, nicht vergessen. Durch einen Zufall taucht Kennedy wieder in seinem Leben auf und Liam muss sich entscheiden: Ist er bereit, mit seinen Prinzipien zu brechen?

 
   
→→Das Cover←←
 
Das Cover zeigt Liam und Kennedy. Für mich passt es vollkommen. Es sieht schön aus und passt zu den anderen Büchern sehr gut!

      →→Meine Meinung←← 

Kennedy denkt immer wieder an ihren heißen One –Night-Stand von vor einem Jahr.
Liam denkt immer wieder an „Moon“ , den wunderschönen One-Night-Stand von vor einem Jahr. Kira und Kennedy werden von ihren Eltern nach Kalifornien geschickt. Liam will ihnen beim eingewöhnen helfen. Und plötzlich sieht er sie wieder. Seine „Moon“. Und auch Kennedy findet ihren One-Night-Stand wieder. Es ist Liam! So beginnt die ganze Geschichte. ..

Kennedy macht sofort klar dass zwischen Liam und ihr nichts laufen wird. Doch da hat sie die Rechnung ohne Liam gemacht! Denn der lässt sich deswegen nicht aufhalten😏
Im Verlauf der Geschichte kommen sie sich immer Näher ...
Liam merkt allerdings das Kennedy ein Geheimnis hat und man fragt sich während des Lesens wirklich welches es ist. Meine Gedanken waren die ganze Zeit „Was ist ihr so schreckliches passiert das sie nie wieder lieben will?“ Als dann rauskam was es ist..war ich enttäuscht und verwirrt. Natürlich ist es schlimm aber ehrlich? Das war ein bisschen Lasch.
Die Charaktere sind in jedem Molly McAdams Buch einzigartig und interessant.
Kennedy ist definitiv die Tochter von Kash. Wer Love & Lies kennt weiß was ich meine. Sie sagt ihre Meinung, nimmt kein Blatt vor den Mund, ist Misstrauisch doch sie hat ein gutes Herz.
Liam ist der zweite Chase. Ich erkenne so viel von Chase in ihm! Er ist ein toller Kerl. Er weiß was er will und das holt er sich. Doch trotzdem ist er auch nett und Verständnisvoll!  Die Perfekte Mischung!💗
Es ist wunderschön die Kinder von Kash & Rachel und Harper & Chase zu sehen..
Diese Entwicklung der Charaktere aus den anderen Büchern ist einfach Perfekt und ich freue mich so für sie! Auch wenn ich Chase extrem vermisse bin ich doch froh das die Autorin Liam erschaffen hat. Er ist genauso Perfekt💗
Was ich ein bisschen schade fand war das in dem Buch wenig Action vorkam und man kaum etwas gemerkt hat davon das Kennedy und Kira bedroht wurden.
Doch sonst kann ich nicht meckern. Das Ende ist Perfekt so wie ich es mir gewünscht habe.
Der Schreibstil der Autorin ist wie immer Spannend und Interessant. Es gibt viele schöne und Lustige aber auch sehr Traurige Stellen! Mir kamen oft die Tränen..

→→Fazit zum Buch←←   

Wer Love& Lies und Taking Chances geliebt hat wird Trusting Liam vergöttern! Wie immer eine geniale Spannende, Romantische,witzige und auch Traurige Story die einen berührt! Danke Molly McAdams für diesen Wunderschönen Abschluss! 

 →→Bewertung←←

🎀🎀🎀🎀🎀